GCJZ Düsseldorf siteheader

Gesellschaft CJZ Düsseldorf

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf

Fon 02 11 / 9 57 57 792
Fax 02 11 / 9 57 57 8792

E-Mail info@cjz-duesseldorf.de
Homepage www.cjz-duesseldorf.de

Abraham Joshua Heschel und Martin Luther King: Glaube und Handeln im Judentum und Christentum

Dr. Volker Haarmann, Landespfarrer Juden und Christen EKiR

22. September 2016


Haus der Kirche - 19.00 Uhr
Bastionstr. 6, Düsseldorf


“Rechtes Leben ist ein Weg zum rechten Denken“, hat Rabbiner Abraham J. Heschel einmal gesagt, der Wegbegleiter auch von Martin Luther King in der Bürgerrechtsbewegung der USA war. Im Judentum beschreibt die Halacha im wörtlichen Sinn den „zu gehenden Weg“, inhaltlich Wegweisungen, Gebote und Verbote der jüdischen Lebensführung. Auch im neuen Testament findet sich diese enge Verflechtung von Glaube und Handeln, während sich schon früh in der Kirche in Abgrenzung zum Judentum ein Selbstverständnis entwickelt hat, das scheinbar allein auf den Glauben zielt.

Eintritt 7 € für Nichtmitglieder

Gemeinsam mit der Evangelischen Stadtakademie