GCJZ Düsseldorf siteheader

Gesellschaft CJZ Düsseldorf

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf

Fon 02 11 / 9 57 57 792
Fax 02 11 / 9 57 57 8792

E-Mail info@cjz-duesseldorf.de
Homepage www.cjz-duesseldorf.de

Davidstern und Eisernes Kreuz: Deutschlands jüdische Soldaten

Vortrag mit PD Dr. Ludger Heid, Historiker, Duisburg

28. Januar 2016


Haus der Kirche - 19.00 Uhr
Bastionstr. 6, Düsseldorf


Im August 1914 hoffte die große Mehrheit der deutschen Juden durch die Betonung ihrer patriotischen Überzeugung die letzten Hindernisse auf dem Weg zur Eingliederung in die Gesellschaft zu überwinden. So zogen im 1. Weltkrieg etwa 100.000 deutsch-jüdische Soldaten größtenteils freiwillig ins Feld. Das Vaterland hat es ihnen wenig gedankt. Im Gegenteil kam es im Oktober 1916 zur sogenannten „Judenzählung“. Das preußische Kriegsministerium ließ den Anteil der Juden an der Front prüfen und stigmatisierte die deutschjüdischen Soldaten damit zugleich.

Eintritt 7 € für Nichtmitglieder

Gemeinsam mit der Evangelischen Stadtakademie