GCJZ Düsseldorf siteheader

Gesellschaft CJZ Düsseldorf

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf

Fon 02 11 / 9 57 57 792
Fax 02 11 / 9 57 57 8792

E-Mail info@cjz-duesseldorf.de
Homepage www.cjz-duesseldorf.de

Vom Kommen und Gehen

Geboren 1946: eine literarische Annäherung aus Sicht der ersten
Nachkriegsgeneration mit Barbara Ming (Autorin) und Michael Bulcik (Gitarre)

17. September 2015

Mahn- und Gedenkstätte - 18.00 Uhr
Mühlenstr. 29, Düsseldorf


„Wenn jemand wie ich ein Jahr nach Kriegsende geboren wird – und das im Haus Nr. 10 am Friedensplätzchen – dann dringt das schon ins Bewusstsein“ … schreibt die in Düsseldorf geborene Autorin Barbara Ming in einem ihrer autobiografischen Texte. Sie ruft Erinnerungen und Wahrnehmungen wach, erst aus der Sicht eines Kindes und später aus der Reflexion von Begegnungen, Gesprächen und Nicht-Gesprächen. In sehr kurzen Erzählungen und in berührenden Gedichten bringt Barbara Ming eine Zeitreise zustande, die für die Widersprüchlichkeit speziell dieser ersten Nachkriegsgeneration steht.

Musikalisch wird die Lesung von dem Gitarristen Michael Bulcik begleitet.

Der Eintritt ist frei.

Gemeinsam mit der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf