GCJZ Düsseldorf siteheader

Gesellschaft CJZ Düsseldorf

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf

Fon 02 11 / 9 57 57 792
Fax 02 11 / 9 57 57 8792

E-Mail info@cjz-duesseldorf.de
Homepage www.cjz-duesseldorf.de

SURVIVORS Faces of Life after the Holocaust

75 Portraits von Überlebenden
Einladung zur Studienfahrt

31. März 2020

ACHTUNG: Abgesagt!
wg. Corona-Epidemie


ACHTUNG: Abgesagt!
wg. Corona-Epidemie


Menschlichkeit und Würde bewahren unter unmenschlichen Bedingungen: Diese Erfahrung steht hinter den überlebensgroßen Nahaufnahmen der 75 Überlebenden. Der international renommierte Fotograf Michael Schoeller hat sich für dieses Erinnerungs-Projekt mit der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem und weiteren Partnern zusammen-geschlossen. Entstanden sind die Bilder in Jerusalem, in Yad Vashem, wo Schoeller die Portraitierten besucht und sich für die Aufnahmen sehr viel Zeit genommen hat. Die Portraitierten gehören zu den letzten noch lebenden Augenzeugen. Schoellers unverstellte Fotografien sind bleibende Zeugnisse persönlicher und kollektiver Geschichte und vermitteln das Grauen des Holocaust jenseits von Worten. Die Portraits sind weltweit erstmalig ab dem 22. Januar 2020 auf Zeche Zollverein (UNESCO Welterbe) zu sehen. Zudem besuchen wir die Dauerausstellung des Ruhrmuseums - sie präsentiert die faszinierende Geschichte eine der größten Industrieregionen der Welt - und die Abendveranstaltung mit Vorstandsmitglied Herbert Rubinstein.

Weitere Informationen, genauer Programmablauf, Kosten und Anmeldung:
Info-Flyer