GCJZ Düsseldorf siteheader

Gesellschaft CJZ Düsseldorf

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf

Fon 02 11 / 9 57 57 792
Fax 02 11 / 9 57 57 8792

E-Mail info@cjz-duesseldorf.de
Homepage www.cjz-duesseldorf.de

Spurensuche im Judentum: Oskar Gottlieb Blarrs Jesus-Passion

Mit Oskar Gottlieb Blarr, Komponist

14. März 2019


Haus der Kirche - 19.00 Uhr
Bastionstr. 6, Düsseldorf


Während seines Shabbaticals 1981/82 in Israel begab sich Oskar Gottlieb Blarr auf Spurensuche nach Jesus und der biblischen Geschichte. Mit seinem Aufenthalt in Jerusalem begann zugleich eine neue Schaffensphase des Komponisten, unter dem Einfluss dieser besonderen historischen Umgebung entstand seine Jesus-Passion (Uraufführung in Düsseldorf 1985), die erste Passion, die ohne Antisemitismus auskommt. Sie verbindet eine eindrucksvolle Musik mit Texten der Bibel, des Talmud und jüdischer Gegenwartslyrik. Der Komponist, der am 6.5.2019 seinen 85. Geburtstag begehen kann, stellt sein Werk im Vortrag und mit musikalischen Ausschnitten vor und erzählt von den Begegnungen in Jerusalem: mit Shalom Ben-Chorin, David Flusser und Pinchas Sadeh, die ihn und sein Schaffen stark beeinflusst haben. Anschließend reflektiert er sein Werk im Gespräch mit Herbert Rubinstein, dem jüdischen Vorsitzenden der GCJZ.