GCJZ Düsseldorf siteheader

Gesellschaft CJZ Düsseldorf

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf

Fon 02 11 / 9 57 57 792
Fax 02 11 / 9 57 57 8792

E-Mail info@cjz-duesseldorf.de
Homepage www.cjz-duesseldorf.de

Erzählungen der Evangelien ganz neu verstehen. Die Entdeckung des Judäo-Christentums

Vortrag von PD Dr. Andreas Bedenbender,
Theologe, Dortmund

08. März 2017

Haus der Kirche - 17.00 Uhr
Bastionstr. 6, Düsseldorf


Religionsgeschichtlich standen sich das rabbinische Judentum und die frühe Kirche näher, als beiden wohl lieb war. Wie Jakob und Esau stritten sie um Erwählung und heilsgeschichtlichen Primat. Zwischen den beiden entstehenden Orthodoxien entwickelte sich ein komplexes Wechselspiel aus Faszination und Abstoßung. Der amerikanische Judaist Daniel Boyarin hat für diese Entwicklung in seinem vieldiskutierten Buch den Begriff „Judäo-Christentum“ eingeführt. Das Konzept des Judäo-Christentums gestattet es, zentrale Erzählungen der Evangelien in ganz neuer Weise zu verstehen.

Eintritt 5 €

Gemeinsam mit Evangel. Stadtakademie und Evangel. Schulreferat