GCJZ Düsseldorf siteheader

Gesellschaft CJZ Düsseldorf

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf

Fon 02 11 / 9 57 57 792
Fax 02 11 / 9 57 57 8792

E-Mail info@cjz-duesseldorf.de
Homepage www.cjz-duesseldorf.de

Iran-Israel-Deutschland: Antisemitismus, Außenhandel & Atomprogramm

Vortrag von Dr. Stephan Grigat, Politikwissenschaftler

04. Juni 2018


Jüdische Gemeinde - 19.00 Uhr
Paul-Spiegel-Platz 1, Düsseldorf


Der heutige Iran, Israel und Deutschland sind auf eine merkwürdige Weise miteinander verbunden. Eine entscheidende Rolle spielen dabei Geschichte und Gegenwart des Antisemitismus. In seiner Buchpräsentation erhebt der Herausgeber Stephan Grigat Einspruch gegen die gängige Darstellung des iranischen Regimes und fragt nach den besonderen Beziehungen, die Deutschland als „Rechtsnachfolger des Dritten Reiches“ zur antisemitischen Diktatur im Iran einerseits und zum jüdischen Staat andererseits unterhält.

Stephan Grigat ist Lehrbeauftragter der Universität Wien und Research & Teaching Fellow an der Hebrew University of Jerusalem.

Gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf und der B´nei Brith Loge