GCJZ Düsseldorf siteheader

Gesellschaft CJZ Düsseldorf

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf

Fon 02 11 / 9 57 57 792
Fax 02 11 / 9 57 57 8792

E-Mail info@cjz-duesseldorf.de
Homepage www.cjz-duesseldorf.de

Kabbalat Shabbat oder der Empfang einer Königin

Besuch des jüdischen Gottesdienstes
Mit anschl. Abendessen

16. März 2018

Jüdische Gemeinde - 18.30 Uhr
Paul-Spiegel-Platz 1, Düsseldorf


18.30 Uhr Einführung in den Gottesdienst
19.00 Uhr Gottesdienst in der Synagoge
20.00 Uhr Abendessen im Leo-Baeck-Saal

Der Shabbat ist der siebte Tag der Woche, er kehrt wöchentlich wieder und ist damit vielleicht der größte jüdische Feiertag. Er ist der Ruhetag, an dem keine Arbeiten erlaubt sind, an dem der hektische Alltag hinter sich gelassen wird und der Mensch Atem holen kann. Dieser Tag wird wie eine Königin empfangen. Der Shabbat beginnt wie alle jüdischen Feiertage am Vorabend, in der Familie wird eine festliche Mahlzeit bereitet, es wird Brot gebacken und gemeinsam gegessen. Wir laden zur Teilnahme am Shabbatgottesdienst ein. Anschließend findet der Kabbalat Shabbat, der Empfang des Shabbats, mit Abendessen im Leo-Baeck-Saal statt. Im Gespräch mit Mitgliedern der Jüdischen Gemeinde lernen wir den Shabbat kennen und verstehen.

Anmeldung bitte bis zum 12.3.2018.

Kosten 15 € (Ermäßigung für Schüler und Studenten nach Absprache).
Überweisen Sie bitte pro Person 15 € auf unser Konto (siehe hier) mit dem Stichwort „Kabbalat Shabbat 2018“

Bitte Kopfbedeckung für Herren und Personalausweis mitbringen!